Kontakt

Praxis für Physiotherapie
Barbara Reye

Poppenbüttler Hauptstr. 13
22399 Hamburg
Tel. (040) 606 44 11
Fax (040) 18 29 53 23

team@physiotherapie-reye.de


Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 – 19:00 Uhr

Freitag
08:00 – 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Behandlungen sowie Hausbesuche
nur nach Termin-Vereinbarung


  • 1

Krankengymnastik (KG)

Krankengymnastik = Physiotherapie

 

In Deutschland hat der Begriff Physiotherapie im Rahmen einer Novellierung der Berufsgesetze 1994 bundesweit den Begriff »Krankengymnastik« abgelöst. Grund hierfür war die Anpassung an den internationalen Sprachgebrauch und die Zusammenführung der west- und ostdeutschen Heilberufe nach der Wiedervereinigung.

 

Ziel der Krankengymnastik ist, dass an die Fähigkeiten des Patienten angepasste Vermitteln physiologischen Bewegungsverhaltens. Hierbei orientieren wir uns an dem Befund des Patienten. Mit Hilfe dessen Angaben suchen wir nach den Ursachen der Beschwerden. Oft sind es ganz banale, täglich wiederkehrende Haltungsmuster, die zu Fehlbelastungen führen und den Schmerz verursachen (z. B. Gleitsichtbrille, langes Sitzen am PC, einseitig rotiertes Arbeiten). Nach der Analyse wird der Patient dazu angeleitet, die Fehler wahr zu nehmen und entsprechend zu ändern – in Form von kleinen Hausaufgaben.

 

Wir nutzen thermische und mechanische Reize (Wärme, Kälte, Druck, Zug) und fördern die Eigenaktivität (koordinierte Muskelaktion und bewusste Wahrnehmung).

 

Durch regelmäßige Fortbildungen haben wir ein großes Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten, die wir gezielt einsetzen.

 

Auf folgenden Gebieten sind wir tätig:

    • KG Neurologie
      Behandlung nach Schlaganfällen,
      Erkrankungen des Nervensystems (Parkinson, Multiple Sklerose)

    • KG Chirurgie
      Behandlung nach Operationen
    • KG Orthopädie
      Behandlung bei Arthrose und degenerativen Zuständen
    • KG Gynäkologie
      Behandlung bei Harninkontinenz,
      Behandlung nach Brustamputationen
    • KG Gerät
      Seilzugübungen mit Gewichten.
      Mithilfe des Zugapparates kann man Muskelkraft,
      Koordination und die Mobilität effektiv trainieren.
      Es steht unseren Patienten auch zum Eigentraining
      nach der Behandlung zur Verfügung.