Kontakt

Praxis für Physiotherapie
Barbara Reye

Poppenbüttler Hauptstr. 13
22399 Hamburg
Tel. (040) 606 44 11
Fax (040) 18 29 53 23

team@physiotherapie-reye.de


Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 – 19:00 Uhr

Freitag
08:00 – 13:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Behandlungen sowie Hausbesuche
nur nach Termin-Vereinbarung


  • 1

CMD

CMD = Craniomandibuläre Dysfunktion

bezeichnet eine Störung im Bereich des Schädels (Cranium) und des Unterkiefers (Mandibula).

Wenn die tägliche Stressbewältigung über die Kiefer- bzw. Kaumuskulatur (tagsüber und/oder nachts) stattfindet, Streßsituationen (beruflicher oder privater Natur) länger anhalten oder der Mensch dieser Belastung nicht mehr gewachsen ist, können verschiedenartige Beschwerdebilder auftreten:

  • Schmerzen bei Mundöffnung oder beim Kauen in den Kaumuskeln
  • Reibegeräusche oder Knacken mit Schmerz im Kiefergelenk
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Tinnitus

 

Diese Behandlung bedarf einer Zusatzausbildung des Pysiotherapeuten mit Zertifikatsprüfung.

 

Für diese Behandlung sollte ein Zahnarzt ein Rezept ausstellen.


Da dieses Behandlung die übliche Behandlungszeit von 20 Minuten überschreitet muß die Verordnung folgender Maßen lauten: Manuelle Therapie, Krankengymnastik und heiße Rolle.

Liebe Patientinnen und liebe Patienten!

Die Physiotherapie ist eine medizinische Einrichtung, die Menschen mit körperlichen Beschwerden helfen soll.
In dieser Zeit der Corona-Pandemie ist es besonders wichtig, die notwendigen Maßnahmen zu gewährleisten.

Nach Aussage der Bundesregierung bezieht sich das Schließungsgesetz nur auf Massagepraxen, die im Wellnessbereich Massagen abgeben.
Alle medizinisch notwendigen (d. h. ärztlich verordnete) Therapien (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Manuelle Lymphdrainage und
ZNS-Behandlungen) können weiterhin durchgeführt werde.

Daher bleibt auch die Physiotherapiepraxis Barbara Reye geöffnet.

Alle Mitarbeiter arbeiten unter den gestiegenen hygienischen Anforderungen zum Schutz für sich und den Patienten mit Mundschutz und
gegebenenfalls mit Handschuhen. Die Behandlungsflächen werden vor und nach jeder Behandlung sorgfältigst desinfiziert. So wollen wir die Behandlungsabläufe möglichst sicher machen.

Wir sind weiterhin für Sie da!

Bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam der Physiotherapie Barbara Reye